Amazon Kreditkarte mit 40 EUR Startguthaben

Aktuell gibt es bei der Amazon-Kreditkarte wieder 40 EUR Startguthaben. Wer Prime hat, sollte sich auch die Kreditkarte zulegen. Auf alle Einkäufe gibt es 0,5% in Form von Amazon-Punkten, mit denen man bei Amazon bezahlen kann.
Wer aber über die Amazon-Plattform einkauft, erhält sogar 3 % Rabatt (in Form von Amazon-Punkten).
Die Kreditkarte wird von der Landesbank Berlin herausgegeben. Früher hatte ich von dort die Airberlin-Kreditkarte. Aber das ist kein schlechtes Omen. Auch die Airberlin-Kreditkarte hat mir sehr viel Freude gemacht.

Einmal zum Ende des Monats werden die aufgelaufenen Käufe dem eigenen Konto belastet. Wenn man geeignete Bonität hat, dann kann man telefonisch das Ausgabelimit auch auf 10.000 EUR oder mehr hochsetzen lassen. Selbstverständlich wäre auch Ratenzahlung möglich und ist sehr einfach online umzusetzen. Ich empfehle aber, die Kreditkarte im Guthaben bzw. ausgeglichen zu führen.
Im Fremdwährungs-Ausland sollte man aber eine andere Kreditkarte nutzen, die speziell für das Reisen gedacht ist, z.B. die DKB-Kreditkarte oder die von Santander.
Aber wer häufig bei Amazon einkauft, für den rentiert sich die Amazon-Kreditkarte schnell. Einfach auf das folgende Banner klicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.